Freitag, 23. Juni 2017

StampinClub Teamtreffen

Das Treffen bei Nadine    ist zwar schon eine Woche her, aber dank ihrer Fotos kann die Erinnerung gar nicht erst verblassen.
Fünfzehn erwartungsvolle Demo-"Verwandte" -Schwestern, Töchter, Enkelinnen, Tanten und Kusinen- waren Nadines Einladung gefolgt und wurden von ihr auf das geschichtsträchtige Schloss Gau-Algesheim entführt.
 


Hier schauen wir von oben:




Der große Festsaal war schon für uns vorbereitet und nach einer kurzen Vorstellungsrunde...


... und Swap-Tausch ...



... ging es mit dem Basteln los.


Mit medialer Unterstützung führte uns  Gabi durch ihr erstes Projekt:




So sieht meine Version dazu aus:


Das Besondere an der Gestaltung des farbigen Hintergrundes ist, dass wir zum Einfärben der Flächen  Acrylblöcke verwendet haben: sie wurden auf ein Stempelkissen gedrückt, leicht mit einem Stampin' Spritzer besprüht und dann auf das Aquarellpapier gedrückt. Etwaige trockene Stellen wurden mit dem Aquapainter nachbehandelt.

Danke, liebe Gabi, für diese schöne Idee!

Nächste Woche wird der Bericht mit weiteren Projekten fortgesetzt.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht euch
eure Angelika

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen