Freitag, 30. Oktober 2015

Baby girl & Baby boy

Vor einer Woche habe ich euch eine Double Gate Fold Card zum Geburtstag gezeigt. Von dieser Technik bin ich so angetan, dass ich direkt nochmal "nachgelegt" habe, diesmal zu einem anderen Anlass. Und weil ich mich nicht von vornherein auf Mädchen oder Junge festlegen mochte, sind es halt zwei Babykarten geworden.

Hier ist der farbliche Schwerpunkt Calypso:



Oh, ich liebe diese Schühchen, und das Beste ist: es gibt dafür auch passende Framelits zum Ausstanzen!

Hier ist der farbliche Schwerpunkt Jade:


Weitere Unterschiede zwischen beiden Karten sind noch die Prägung und das Band.

Von Stampin'Up! habe ich verwendet: 
Cardstock: Saharasand, Flüsterweiß, Calypso bzw. Jade, Designerpapier Die schönste Zeit (nicht mehr im Katalog), Glitzerpapier Silber
Stempelkissen: Wildleder, Calypso bzw. Jade
Stempelsets: Zum Nachwuchs, Something for Baby, Wir feiern
Stanzen: Kreis 2 1/2" und 2", Itty Bitty Accents, Framelits Ballon und Alles fürs Baby, Prägeform Glückssterne bzw. Punkteregen
Sonstiges: Klebemittel, Weißes Juteband bzw. Leinenfaden

Viel Spaß beim Nachbasteln, die Anleitung findet ihr hier.




Montag, 26. Oktober 2015

Grateful for You

Hurra, da ist es wieder, dieses goldene Leuchten! Bei einem sonntäglichen Ausflug durch die Soester Börde konnte ich mich nicht sattsehen an den Geschenken der Natur, die vielerorts zum Verkauf angeboten wurden.
Mein Beitrag zum aktuellen Match the Sketch ist daher vom Herbst bestimmt.

Von Stampin'Up! habe ich diese Materialien verwendet:
Cardstock: Wildleder, Flüsterweiß, Orangentraum, Designerpapier Am Waldrand
Stempelkissen: Savanne, Wildleder, Osterglocke, Himmelblau, Wasabigrün
Stempelsets: Truly Grateful, Fröhliche Stunden, Perpetual Birthday Calendar, A Little Something
Stanzen: Kreis 1 1/4", Sechseck
Sonstiges: Süße Pünktchen, Leinenfaden, Klebemittel, Dimensionals
(Das Stempelset Truly Grateful wird leider nicht mehr im Katalog angeboten.)

Dies hier war die Vorlage:
Gefällt euch meine Idee?

Freitag, 23. Oktober 2015

Geburtstag

Diese Woche standen mehrere Geburtstage an; einer davon war ein runder und dazu hab ich mich für eine etwas andere Kartenform entschieden - eine sogenannte Double Gate Fold Card.


Auf YouTube finden sich zahlreiche Beispiele dafür. Um nicht immer wieder suchen zu müssen, hab ich mir jetzt eine eigene Anleitung geschrieben, die du hier anschauen kannst.

Den Verschluss kann man natürlich auch mit anderen Stanzteilen - z.B. runden oder ovalen Formen, Herz, Schmetterling - gestalten. Die Eichel gefiel mir einfach passend zur Jahreszeit und als Platzhalter für die embosste Jahresangabe.  

Von Stampin'Up! habe ich diese Materialien verwendet:
Cardstock: Wildleder, Flüsterweiß, Designerpapier Bunter Herbst, Glitzerpapier Gold
Stempelkissen: Brombeermousse, Wildleder
Stempelsets: Schmetterlingsgruß, Herbstgrüsse, Frühlingsreigen, Back to Basics Alphabet
Stanzen: Framelits Etikett-Kunst, Eichel, Kreis 1 1/2"
Sonstiges: Embosspulver Gold, Versamark Tinte, Erhitzungsgerät, Basisschmuck Perlen, Klebemittel

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Dienstag, 20. Oktober 2015

Viel Glück & Meer

Jetzt, wo das goldene Leuchten des Herbstes mal eine Pause macht, bekomme ich wieder Sehnsucht nach dem Meer! Der weite Horizont, Wolken, Wind und Wellen ziehen mich immer wieder magisch an.
Deshalb habe ich dieses Thema zum heutigen MatchTheSketch 094 gewählt:

Riecht ihr auch die salzige Luft und hört ihr auch die Schreie der Möwen und das Knattern der Segel? Dann wisst ihr wie ich mich jetzt fühle!

Von Stampin'Up! habe ich verwendet:
Cardstock: Saharasand, Marineblau, Hellblau, Flüsterweiß, Designerpapier Sonne, Regen, Fantasie* 
Stempelkissen: Schiefergrau, Marineblau, Flüsterweiß
Stempelsets: By the Tide, The Open Sea, Ge-wal-tig starke Grüße*
Stanzen: Kreis 2 1/2", Wortstanze, Prägefolder Wolkenmeer *
Sonstiges: Strickschnur in Flüsterweiß, Knöpfe Vintage-Designer, Klebemittel
(mit * gekennzeichnete Artikel sind nicht mehr im aktuellen Katalog)

Hier sehr ihr die Vorlage:


Sonntag, 18. Oktober 2015

Team Stempel-Biene Halloween Blog Hop



Halloween wird hier von Jahr zu Jahr beliebter. Am 31.10. rennen dann all die kleinen Monster draußen rum und rufen "Süßes oder Saures".

Habt ihr schon was für Halloween gebastelt?
Wenn nicht, habt ihr heute die Möglichkeit euch ein paar Ideen zu holen.
Das Team Stempel-Biene hat für euch einen Blog Hop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen und euch auf das schaurige Halloween einstellen.
  

Ich finde, Halloween ist das verrückeste Fest im ganzen Jahr und wenn man es einmal im englischsprachigen Raum miterlebt hat, ja, dann kann man gar nicht anders als sich darauf zu freuen. Und da sich Freude so schön mit anderen teilen lässt habe ich eine Einladung zu einer Gruselparty gewerkelt.

 


Dafür habe ich die Form der Tunnelkarte (Anleitungen finden sich bei YouTube) gewählt, sodass man beim Öffnen der Karte den Eindruck hat, in eine Art Höhle zu schauen. Den "Eingang" habe ich zunächst mit dem Prägefolder Spinnennetz geprägt und danach mit der BIGZ Form Top Note ausgestanzt. Für eine kleinere Öffnung können stattdessen ovale oder rechteckige Stanzformen verwendet werden.



 

Der Hintergrund der Höhle ist mit dem neuen Prägefolder Ziegel gestaltet und die "Gruseligkeiten" an der Wand sind embossed.



Von Stampin'Up! habe ich verwendet:
Cardstock: Flüsterweiß, Schiefergrau, Anthrazit, Chili, Kürbisgelb, Espresso, Schwarz, Designerpapier Prachtfarben
Stempelkissen: Safrangelb, Anthrazit, Marineblau, Chili, Gartengrün
Stempelsets: Fröhliche Stunden, Auf den Hund gekommen, Awesomely Artistic, Back to Basics Alphabet
Stanzen: Eulenstanze, großes Oval, Dekoratives Etikett, Kreis 1 3/8" und 1/2", Project Life Karten und Etiketten, Prägefolder Ziegel
Sonstiges: Emboss Prägepulver in Schwarz und Weiß, Versamark Tinte, Erhitzungsgerät, Klebemittel
(Nicht mehr im Katalog angeboten werden die Stempelsets Project Life Bunte Blätter & Flockentanz, Feiertagseinladung, Aus dem Häuschen, Peppiges Potpourri sowie der Prägefolder Spinnennetz und die BIGZ Form Top Note.)

Mal schauen wo die Party steigen wird!

Nun geht es aber mit dem Blog Hop weiter.
 



Wenn ihr gerade von Tinas Blog kommt, dann geht es nun weiter bei Sabine
 
Hier sind alle Teilnehmer des Blog Hops:



  
Viel Spaß beim Hoppen - vielleicht bekommt ihr ja Lust, das eine oder andere Projekt nachzubasteln. 
Gern beantworten wir auch eure Fragen, und über einen netten Kommentar freuen wir uns sehr.