Donnerstag, 29. September 2016

Lieber Dank mit Love You Lots

Zum Danke sagen braucht es oft gar nicht viele Worte: ein liebevoller Blick, ein kleines Geschenk ... und schon ist alles gesagt.
Das aktuelle Gastgeberinnen-Set mit den süßen Tierstempeln - Elefant und Maus, Marienkäfer und ein Frosch - eignet sich sehr gut dafür.

 
Von Stampin' Up! habe ich diesmal verwendet: 
Cardstock: Saharasand, Flüsterweiß, Designerpapier Bunter Herbst
Stempelfarben: Ockerbraun, Wildleder, Terrakotta, Savanne, Wasabigrün, Rosenrot, Aquamarin
Stempelsets: Love You Lots, Hallo, Wald der Worte 
Stanzform: Präge Blättermeer
Sonstiges: Leinenfaden, Klebemittel

Freut euch auf ein langes kreatives Wochenende,
eure Angelika

 

Sonntag, 25. September 2016

Blog Hop zum Thema Geburtstag

Es ist wieder Blog Hop - Zeit beim Team Stempel-Biene! Diesmal haben wir uns etwas zu dem umfangreichen Thema "Geburtstag" einfallen lassen.
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.

Bei meinem Projekt habe ich an ein männliches Geburtstagskind gedacht, das sich über einen Segelausflug freuen durfte.

Somit bekamen Blautöne die dominierende Rolle in der Farbauswahl und die neue In Color Farbe Jeansblau ihren ersten Einsatz bei mir.  Auch das neue Designerpapier mit den in Wellen abgestuften Blautönen gefiel mir sehr gut dazu.

Auf Blingbling verzichte ich bei "Männerkarten" lieber, aber ohne etwas Glitzer auf den Wellen mit dem Wink of Stella Pinsel ging es dann doch nicht.

Den Aquarell-Effekt unter dem Segelboot habe ich mit einem kleinen Trick erreicht:
ich habe den Stempel auf das Stempelkissen gedrückt, einmal auf Schmierpapier abgestempelt, danach mit einem Wassertankpinsel die Farbe darauf verdünnt und verrührt und erst dann auf den Farbkarton gestempelt.

Von Stampin' Up! habe ich verwendet:
Cardstock: Jeansblau, Vanille pur, Designerpapier Am Meer
Stempelfarbe: Ozeanblau, Jeansblau, Calypso, Wildleder, Anthrazitgrau
Stempelsets: Swirly Bird, Work of Art, Hallo, Labeller Alphabet
Stanzformen: Prägeform Meereswellen
Sonstiges: Wink of Stella Transparent, Klebemittel

Doch nun zum Blog Hop:



Viel Spaß beim Hoppen wünscht euch Angelika.
Klickt einfach den nächsten Namen auf der Liste an!










Donnerstag, 22. September 2016

Zarte Pflaume mag Himbeerrot

Und noch einmal die Thinlits Grüße voller Sonnenschein: ich entdecke immer neue Möglichkeiten damit. Bei dieser Karte stand die Blumenform für mich im Vordergrund. Dafür habe ich die Blume aus dem weißen Deckblatt ausgestanzt und an ihrer Stelle eine andersfarbige eingelegt. Die zweite Blume ist - etwas verkleinert - wieder aufgeklebt.


Ich finde, die neue In Color Farbe Zarte Pflaume harmoniert dabei sehr gut mit Himbeerrot.

Von Stampin' Up! habe ich verwendet: 
Cardstock: Zarte Pflaume, Himbeerrot, Flüsterweiß, Designerpapier Blühende Fantasie
Stempelfarbe: Himbeerrot
Stempelsets: Grüße voller Sonnenschein, Landlust
Stanzformen: Thinlits Grüße voller Sonnenschein
Sonstiges: Basisschmuck Strasssteine, Klebemittel

Liebe Bastelgrüße von
eurer Angelika

PS: Am kommenden Sonntag gibt es wieder einen Blog Hop vom Team Stempelbiene. Seid gespannt!

Montag, 19. September 2016

Glitzernder Geburtstagsgruß

Die neuen Thinlits Grüße voller Sonnenschein habe ich letzte Woche zum ersten Mal benutzt, und jetzt möchte ich sie gar nicht mehr aus der Hand legen. Mit den floralen Motiven und den Wortformen lässt es sich wunderbar kombinieren.
Hier habe ich den Schriftzug aufgesetzt, man könnte ihn aber auch ausstanzen und wieder einfügen oder aber die Schablone verwenden.


Um den Aquarelleffekt zu erzeugen, habe ich den eingefärbten Stempel jeweils vor dem Abstempeln mit einem Wassertankpinsel verwischt.

Von Stampin' Up! habe ich verwendet: 
Cardstock: Saharasand, Flüsterweiß, Designerpapier Konfetti-Party, Glitzerpapier Diamantgleißen, Pergament
Stempelfarbe: Rhabarberrot
Stempelset: Work of Art
Stanzformen: Thinlits Grüße voller Sonnenschein
Sonstiges: Taftgeschenkband Wassermelone, Basisschmuck Strasssteine, Klebemittel

Einen guten Start in die Woche wünscht euch
eure Angelika

Freitag, 16. September 2016

Pusteblume

Es ist schon erstaunlich, wie vielseitig Stempelsets sein können. So lässt sich mit dem Set Partyballons (Jahreskatalog S. 24) ganz leicht eine Pusteblume gestalten. Die Idee hab ich auf einem Workshop kennengelernt und für meinen Anlass weiter entwickelt.

Wie gefällt sie euch?

Von Stampin' Up! habe ich verwendet: 
Cardstock: Savanne, Olivgrün, Aquamarin, Glitzerpapier Kirschblüte
Stempelfarbe: Savanne, Olivgrün, Aquamarin, Blauregen, Rosenrot, Flamingorot
Stempelsets: Partyballons, So viele Jahre
Stanzformen: Thinlits Große Zahlen, Kleiner Schmetterling
Sonstiges: Basisschmuck Strasssteine, Klebemittel

Ein schönes Wochenende wünscht euch
eure Angelika

Dienstag, 13. September 2016

Sonnenschein zum Geburtstag

In meinem letzten Beitrag habe ich die Rasierschaumtechnik erklärt. Sie ist nicht besonders zeitaufwändig, hat aber überraschende einzigartige Effekte zur Folge.
Bei dieser Karte habe ich ganz bewusst auf die Wirkung der Technik gesetzt und mich mit Accessoires zurückgehalten.

Dabei habe ich mich auf zwei Farben beschränkt!

Von Stampin' Up! habe ich verwendet: 
Cardstock: Taupe, Safrangelb, Flüsterweiß
Stempelfarbe: Taupe
Stempelset: Grüße voller Sonnenschein
Stanzformen: Thinlits Grüße voller Sonnenschein, Modernes Label, Wortfeldstanze
Sonstiges: Basisschmuck Perlen, Spitzenband Taupe, Klebemittel
 
Viel Spaß bei der Anwendung dieser Technik wünscht euch
eure Angelika

Sonntag, 11. September 2016

Vogelgruß

Nachtrag zum 9.9.16, weil es beim Teilen auf Facebook technische Probleme gab.
Informationen zu Material und Technik findet ihr auf dem vorherigen Post.


Freitag, 9. September 2016

Vogelgruß

Diese süßen Vögelchen haben es mir angetan, deshalb hab ich das Set nach der letzten Karte gar nicht erst weg geräumt.

Für den Sonnenschein habe ich einen Hintergrund mit der Rasierschaum-Technik gestaltet.
Das geht so: man sprüht Rasierschaum auf einen Teller, tröpfelt mit Nachfüllern Farbe darauf und zieht dann mit Zahnstocher oder Wattestäbchen Muster in den Schaum. Anschließend drückt man den Farbkarton sanft auf den Schaum - bei Bedarf auch mehrmals - und streift zum Schluss mit einem Lineal oder einem Messer die Schaumreste vom Papier ab. Die Trockenzeit beträgt nur wenige Minuten.


Für die Vögel gibt es zum Stempel auch zwei passende Stanzformen, sodass sie sich beim Singen anschauen können.


Das Geburtstagskind hat sich darüber sehr gefreut!

Von Stampin' Up! habe ich verwendet:
Cardstock: Flüsterweiß, Grünbraun, Saharasand, Designerpapier Auf ins Abenteuer
Stempelfarbe: Grünbraun, Terrakotta, Savanne, Wildleder, Currygelb
Stempelsets: Vogelhochzeit, Wald der Worte, Swirly Bird
Stanzformen: Blumen und Vögel, Blatt und Blüte, Wunderbar verwickelt
Sonstiges: Klebemittel

Ein sonniges Wochenende wünscht euch
eure Angelika

Dienstag, 6. September 2016

Vorfreude auf den Herbst

Die Tage sind noch sommerlich warm, doch man sieht schon Bäume mit braun-rot-goldenem Blätterkleid. Gut, dass der Wechsel sich langsam vollzieht und wir diese lichtvolle Jahreszeit noch vor uns haben.
Die Stempelsets mit den typischen Herbstfarben habe ich aber schon hervorgeholt.

Mit dieser Karte nehme ich am MatchtheSketch 140 teil.

Dies war die Vorlage: 

Von Stampin' Up! habe ich verwendet: 
Cardstock: Savanne, Ockergelb, Flüsterweiß
Stempelfarbe: Ockergelb, Grünbraun, Terrakotta, Espresso, Himmelblau, Aquamarin
Stempelsets: Vogelhochzeit, Wald der Worte, Worte die gut tun
Stanzformen: Thinlits Wunderbar verwickelt und Blatt und Blüte, Handstanze Oval groß, Prägeformen Wolkenmeer, Holzmaserung und Blättermeer
Sonstiges: Klebemittel



Eine kreative Zeit wünscht euch
eure Angelika


Freitag, 2. September 2016

Der Neue ist gültig!

Nun haben wir endlich sonnige Tage am Stück - und als Kontrast dazu ist der neue Saisonkatalog von Stampin`Up! gültig. Und er steckt voller Überraschungen!

Auf unserem Team Blog Hop vom letzten Sonntag konntet ihr ja schon einiges daraus sehen -  nun sind die neuen Produkte auch für Jedermann bestellbar.

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, könnt ihr ihn euch unter dem Reiter Kataloge als PDF-Datei herunterladen.
Ihr könnt ihn aber auch per Kontaktformular bei mir bestellen. Ich schicke ihn euch gern zu.

Ein sonniges Wochenende wünscht euch
eure Angelika