Donnerstag, 27. Juli 2017

Fröhliche Gänseblümchen

In meinem Post findet ihr Werbung für Produkte von Stampin' Up! und aktuelle Produkte könnt ihr bei mir käuflich erwerben.


Nachdem meine Gänseblümchen-Stanze nun endlich geliefert werden konnte, habe ich nicht nur sie sondern auch das passende Designerpapier sofort eingeweiht.



Zunächst habe ich ein Blümchen auf das Deckblatt gestempelt und ausgestanzt. Dadurch erhielt ich gleich zwei Ergebnisse: links schimmert die Mattung durch, das Ausgestanzte konnte ich für die Mitte verwenden. Die rechte Form wurde aus DP gestanzt.

Man kann die Gänseblümchen auch fülliger gestalten, wenn man pro Blüte zweimal ausstanzt und die Formen auf Lücke zusammenklebt.


Bleibt kreativ,
eue Angelika

Kommentare:

  1. Die KArte gefällt mir total gut, vor allem die 3 Versionen der Blüte machen sie besonders!
    LG; Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Melanie, und es macht solchen Spaß damit zu werkeln.
      LG Angelika

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.