Dienstag, 15. Dezember 2015

Weihnachtliche Überraschungskarte

In meinem Post findet ihr Werbung für Produkte von Stampin' Up! und aktuelle Produkte könnt ihr bei mir käuflich erwerben.

In meinem Post findet ihr Werbung für Produkte von Stampin'Up! und aktuelle Produkte könnt ihr bei mir käuflich erwerben.

Nun hat auch mich der weihnachtliche Bastelsturm gepackt! Bei den schönen neuen Stempelsets fällt die Auswahl allerdings nicht leicht, und dazu warten auch immer noch ältere Schätzchen aus dem vergangenen Winter auf ihren Einsatz.
Für diese Karte habe ich neue Stempel mit älterem Designerpapier kombiniert.


Die Überraschung zeigt sich im inneren Teil der Karte: wenn man sie aufklappt, öffnet sich ein kleines Fenster, das sich beim Zuklappen dann wieder schließt.



Dieser Mechanismus ist ein bisschen knifflig, es finden sich jedoch Beispiele dafür auf YouTube.


Von Stampin'Up! habe ich verwendet:
Cardstock: Chili, Wildleder, Gartengrün, Flüsterweiß, Calypso, Glitzerpapier in Gold, Designerpapier Nordische Weihnacht
Stempelfarben: Glutrot, Wildleder, Gold
Stempelsets: Freude zur Weihnachtszeit, Magische Weihnachten, Gorgeous Grunge
Stanzen: Wellenkreis 2 3/4", Kreise 1 3/4" und 1 1/2", Stern, IttyBitty Akzente
Sonstiges: Klebemittel

Liebe Bastelgrüße
Angelika



Kommentare:

  1. Hallo Angelika,

    auf den ersten Blick dachte ich das das eine ganz normale Boxcard ist.
    Umso größer ist dann die Überraschung wenn die Karte geöffnet wird.
    Gefällt mir gut :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Genauso ging es mir auch!Der Stempel vorn ist aber auch toll!

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.