Sonntag, 29. Mai 2016

Eine Tasse Tee zum Abschied ...

In drei Tagen ist Katalogwechsel, und von da an gehört dieses schöne Set "Vollkommene Momente" nicht mehr zum aktuellen Programm! Dabei ist es mit ausstanzbaren Tassen, Teekanne, Besteck, Teebeutel, Zitronenscheibe und weiteren Framelits sehr speziell.
Die Karte durfte ich auf einem Teamtreffen bei meiner Stempel-Uroma  Doris im hohen Norden Deutschlands basteln, wo sie von Angela Pauls vorgestellt wurde.


Sie ist ganz leicht nachzubasteln:
- für die Basiskarte wird Farbkarton in 13 x 26 cm zugeschnitten und an der langen Seite bei 13 cm gefalzt und gefaltet
- das Deckblatt (hier in Blauregen) hat das Maß 12,5 x 12,5 cm und wird mittig auf die Vorderseite geklebt
- nun wird mit einem Kreis-Framelit (hier im Durchmesser von 9,2 cm) mittig durch beide Schichten ein Kreis ausgestanzt; diese Größe entspricht dem runden Ausschnitt einer Papier-Hülle für CDs
- solch eine Hülle wird von innen passend dagegen geklebt, mit der Öffnung zum oberen Rand der Karte
- nach dem Einfüllen des Tees wird die CD-Hülle mit Motivklebeband verschlossen
- die Verzierung wurde mithilfe der Framelits Teestunde und dem Designerpapier Noch ein Tässchen gestaltet


 So sieht sie von innen aus.


 Von Stampin' Up! verwendete Materialien:
Cardstock: Sandfarbener Karton, Blauregen, Bermudablau, Flüsterweiß, Designerpapier Noch ein Tässchen
Stempelfarbe: Bermudablau, Anthrazit
Stempelset: Vollkommene Momente
Stanzformen: Framelits Teestunde, Banner, Kreis-Kollektion
Sonstiges: Basisschmuck Strasssteine, Besticktes Geschenkband Bermudablau, Designer-Motivklebeband Boheme, Klebemittel

Eine kreative Woche mit Tee und Basteln wünscht euch
Eure Angelika

Kommentare:

  1. Hallo Angelika
    Die Karte ist sehr schön.
    Schade das, das Set raus genommen wurde.
    Es ist so zeit los.
    Habe es mir aber noch schnell bestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ann-Kathrin,
      wie gut, dass du dich noch dafür entschieden hast! Ich möchte dieses Set auf keinen Fall mehr missen.
      LG Angelika

      Löschen
  2. DAS ist die Karte, auf der ich die Idee mit dem losen Tee zum ersten Mal gesehen habe! So schön!
    Für mich ist das Set jetzt schon ein Klassiker! Das geb ich bestimmt nicht mehr her!
    Liebe Grüße und bis bald!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir uns ja wieder einmal völlig einig, liebe Tina! Was hältst du von einem Bastelnachmittag mit ganz viel Tee und nur diesem Set?
      GLG, Geli

      Löschen