Dienstag, 24. November 2015

Ahorn im Herbst

Zunächst ein herzliches Willkommen an Helga und Claudia. Schön, dass ihr zu meinem Blog gefunden habt.

Gegen grauen Himmel und feuchte Kühle hilft mir am besten die Erinnerung an die farbige Seite des Herbstes. Diese Karte war eines der Projekte auf unserem Herbst- und Weihnachtsworkshop, und sie wurde von den Gästen mit viel Freude nachgebastelt.
Die Idee fand ich im Internet bei Dawn, habe dazu aber eine deutschsprachige Anleitung verfasst, die ihr hier findet.


Der Herbstgruß lässt sich gut mit Wünschen zu unterschiedlichen Anlässen, z.B. Geburtstagen kombinieren. Das habe ich bei einer lieben Stempelschwester getan und dabei auch das ausgestanzte Ahornblatt für die Innendekoration genutzt.

Von Stampin'Up! habe ich folgende Materialien verwendet:
Cardstock: Espresso, Mandarinorange, Savanne, Flüsterweiß
Stempelfarben: Memento, Espresso, Osterglocke, Savanne, Mandarinorange
Stempelsets: Hardwood, Fröhliche Stunden
Stanzformen: Laub, Großes Oval, Wellenoval
Sonstiges: Goldgarn für die Schleife, Klebemittel

Liebe Bastelgrüße von
eurer Angelika



Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    die Karte ist in Echt viel schöner. Sie kann man sogar als Dekoration aufstellen - das schöne Herbstbild... . (~was ich natürlich gemacht habe~)
    Ganz liebe Grüße
    Edit

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich - die Karte ist so schön! Schade, dass das tolle Stempelset rausfliegt!

    AntwortenLöschen