Sonntag, 1. November 2015

Advent

In meinem Post findet ihr Werbung für Produkte von Stampin' Up! und aktuelle Produkte könnt ihr bei mir käuflich erwerben.

In meinem Post findet ihr Werbung für Produkte von Stampin'Up! und aktuelle Produkte könnt ihr bei mir käuflich erwerben.

In diese Zeit des Umbruchs mit fallenden Blättern und kürzer werdenden Tagen mischt sich schon eine leise Erwartung: da war doch was?
Richtig, der Advent kommt näher und mit ihm die Vorfreude auf heiße Schokolade, Bratäpfel und Plätzchenduft.
Hierzu habe ich mich vom neuen Match the Sketch inspirieren lassen:



Gefällt euch die Idee mit den embossten Glocken? Ihr findet eine ähnliche Karte im aktuellen Saison-Katalog Kreativ im Advent (S. 8).

Von Stampin'Up! habe ich verwendet:
Cardstock: Espresso, Glutrot, Gartengrün, Flüsterweiß, Weißes Pergamentpapier, Designerpapier Nordische Weihnacht (nicht mehr im Katalog)
Stempelkissen: Gartengrün, Glutrot, Espresso
Stempelsets: Magische Weihnachten, Freude zur Weihnachtszeit, Kling Glöckchen
Stanzen: Kreis 1 3/8, Wellenkreis 1 3/4
Sonstiges: Versamark Tinte, Emboss Pulver Farblos, Erhitzungsgerät, Klebemittel 

Dies war die Vorlage:
Viel Spaß beim Basteln und bis bald! 

Kommentare:

  1. Hui, warst wieder lange fleißig, was?
    Deine Farbekombination erinnert mich irgendwie an Lebkuchen... Kaum zu glauben, dass wir schon November haben! Sieht jedenfalls sehr "lecker" aus, deine Karte! :o)
    Die Glocken gefallen mir auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, ich wollte doch endlich die tollen neuen Weihnachtssets einweihen. Glutrot und Gartengrün - finde ich - sind Chili und Olivgrün auf jeden Fall ebenbürtig.
    Match the Sketch ist ein toller Anreiz, aber das weißt du ja, gelle? :)
    GLG

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Karte und ein toller Farbauswahl liebe Angelika!
    Ganz liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sylwia, hab mein Herz für Gartengrün und Glutrot entdeckt! Vielleicht hab ich ja sogar Glück damit!
      Ganz liebe Grüße
      Angelika

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.